Flinten Tageskurs nach CPSA

Flinten Tageskurs nach CPSA

Sie kommen frisch aus der Jägerprüfung, interessieren sich für das Flintenschießen oder sind schon ein alter Hase" und haben Ihre Flinte längere Zeit nicht mehr erfolgreich genutzt?
Dann ist dieser Tages Workshop genau richtig für Sie.
Wir starten in kleinen Gruppen mit max. 6 Teilnehmern mit einem theoretischen Teil im Schulungsraum. Dort erhalten Sie eine Einführung in das Flintenschießen, die Vermittlung grundlegender Kenntnisse, sowie die Bedeutung der Augendominanz und der Vorteile des Flintenschießens mit beiden geöffneten Augen. Ziel ist es, Sie für das Flintenshcießen zu sensibilisieren, damit Sie "Kontrolle" in Ihren Schießablauf bekommen, und dadurch nachhaltig Ihre Ergebnisse steigern können. Es werden die häufigsten Schießfehler behandelt, sowie die einzelnen Vor und Nachteile der klassischen Flintenschießstile analysiert. Nach einem perfekten Setup und einer Anpassung der Flinten fahren wir anschließend auf den Schießstand.
Dort setzen Sie in aufbauenden praktischen Übungen mit der Flinte auf unterschiedliche Trap- und Skeetwurfscheiben, sowie auf den Kipphasen, den theoretischen Teil in der Praxis um.
Ziel ist es hierbei , mit Ihnen ein Konzept zu erarbeiten, mit dem Sie auch nachhaltig Ihre Leistungen verbessern können und Fehler bei sich selber abstellen zu können.
Selbstverständlich ist dieser Workshop auch für Interessierte des Flintenschießens bestens geeignet, um absolut professionell die wichtigsten Grundkenntnisse zu erfahren und zu erlernen
Eine professionelle Schießausbildung setzt ein perfektes Set up" des Schützen und ein genaues Anpassen der Waffe voraus. Anders als beim Schießen mit Zielhilfen und Zielfernrohren mit Kugelwaffen, z.B. KK Waffen, sportliche Luftgewehre und ähnliches, schießt der Flintenschütze optimaler weise mit beiden geöffneten Augen. Aus diesem Grund wird zu Beginn des Unterrichts auch die Augen Dominanz des Schützen überprüft und bei Bedarf korrigiert.
Durch den methodischen Aufbau des CPSA Systems erlernen Sie die Ziele absolut kontrolliert und nachhaltig zu treffen. Das Geheimnis ist hierbei die perfekte Vorbereitung, und eine erstklassige Diagnostik. Akribisch werden die Waffenhaltepunkte, die visuelle Aufnahmepunkte, die Reaktionszeiten der einzelnen Schützen ermittelt.

Nach jedem Schuss erhält jeder Schütze seine persönlichen 3 R`s : Result, Reason, Remedy: ( Ergebnis, Begründung, Verbesserung mit Korrektur ).

Getreu dem Motto von Dirk Otte : Ein erfolgreicher Schuss beginnt lange Zeit bevor der Abzug gezogen wird.


Urteilen Sie selbst: Hier finden Sie unseren aktuellen Bewertungen im Jagdschulatlas..

Kursgebühr € 249,00


Leistungsübersicht

Honorar CPSA Instructor Dirk Otte
Schießstandgebühren
Leihwaffen bei Bedarf
Vermittlung von Grundtechniken des Flintenschießens
Überprüfung Augendominanz
Überprüfung Waffenanpassung
Schützen Setup
Waffen Setup
Anschlag Stand Balance
Vergleich unterschiedlicher Schießtechniken ( Maintained Lead, Swing Through, Pull away )
CPSA Methode
Fehlerdiagnostik und Korrektur bei jedem Schuss
Result- Reasen - Remedy ( Ergebnis, Begründung, Verbesserung )
75 Schrotpatronen pro Person
75 Wurfscheiben pro Person
Getränke und Fingerfood

Termine Flintenkurse

Samstag d. 26.05.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Freitag d. 01.06.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Samstag d. 16.06.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Freitag d. 29.06.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Samstag d. 07.07.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Freitag d. 17.08.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Samstag d. 25.08.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Samstag d. 15.09.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Freitag d. 28.09.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Samstag d. 20.10.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Freitag d. 02.11.2018 09:00 - ca. 17:00 Uhr

Download

PDF >> Broschuere

PDF >> Kursanmeldung

PDF >> Kurse Jagdschule

PDF>> Kurse Flintenschule

PDF >> Unterkunftsverzeichnis

PDF >> Anfahrtsbeschreibung Schießstand OTTE

PDF >> Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken