3 Tage Prüfungskurs " Schießen- Wiederholer"

3 Tage Kurs Widerholer Schießen

Sie möchten nur die Schießprüfung wiederholen, oder haben schon an einem Prüfungsvorbereitungskurs teilgenommen ? Dann ist dieser Kurs genau passend für Sie. Wir bereiten Sie 3 Tage professionell und intensiv auf die Jägerprüfung im Prüfungsteil "jagdliches Schießen" und bei Bedarf auf den praktischen Revierbegang vor Die Prüfung ist direkt anschließend an Tag 4 und 5.

Was uns unterscheidet :
- extrem kleine Gruppengröße von max. 8 Personen
- betriebseigener Schießstand für Ausbildung und Prüfung
- Schießausbildung mit international geprüftem und akkreditiertem Schießausbilder
- optionle Einzelschulung bei Bedarf möglich
- individuelle Anpassung der Ausbildungswaffen
- moderne Ausbildungwaffen mit Premium Zielfernrohren
- kurze Wege zwischen Schulungsraum, Schießstand und Lehrrevier
- natürlich bundesweit anerkannte Jägerprüfung

Dieses Modul ist ausschließlich für Prüfungswiederholer geeignet, die in den letzten 12 Monaten in Niedersachsen Ihre Prüfung abgelegt haben.
Grundkenntnisse im jagdlichen Schießen sind notwendig !
Wir empfehlen zusätzlich die Teilnahme an einem unserer Jungjäger- Tagesseminare oder Flintenkurse

3 Tage Kurs + 1-2 Tage Prüfung = 4-5 Tage gesamt


Leistungsumfang

3 Tage Übungsschiessen ( Vormittags)
3 Tage Waffenhandhabung ( Vormittags )
Leihwaffen
Schießstandgebühren
Versicherungen
individuell und gemeinsam entwickeltes Konzept zur Prüfungsvorbereitung
Vermittlung von grundlegenden Schießtechniken in Theorie und Praxis
Waffenhandhabung für die Schießprüfung
Munition, Durchgänge, Kugelsätze und Wurfscheiben , inkl. Prüfungsschießen
Waffentechnik in der Praxis

Kursablauf

  Vormittag 8:00 - 12:00 Nachmittag 13:00 - 17:00
Montag Schießen 1 freie Verfügung Selbststudium
Dienstag Schießen 2 freie Verfügung Selbststudium
Mittwoch Schießen 3 freie Verfügung Selbststudium
Donnerstag Prüfung Schießen  
Freitag Prüfung mündlich praktisch Prüfung mündlich praktisch

Kurstermine inklusive Prüfungstage

16.07.2018 - 20.07.2018
10.09.2018 - 14.09.2018
19.11.2018 - 23.11.2018

Sie werden 3 Tage lang professionell und individuell theoretisch und praktisch auf Ihre Prüfung vorbereitet. Der renommierte CPSA- Schießlehrer Dirk Otte ( internatioal ausgebildet und geprüft ) erarbeitet mit Ihnen gemeinschaftlich ein Konzept, damit auch Sie die Prüfung bestehen werden. Die Erfolgsquote liegt bei nahezu 100%. Unterrichtet wird nach dem bewährten methodischen Ausbildungssystem der renommierten britischen Schützevereinigung CPSA .
Sie trainieren komplett auf dem Prüfungsschießstand mit den Prüfungswaffen.
Wir schulen und prüfen die Wurfscheibendisziplin Skeet. Es werden 15 Wurfscheiben beschossen, von denen 5 zu Treffen sind. Hierfür stellen wir Ihnen eine große Auswahl an sportlichen Skeetflinten zur Verfügung. Eine perfektere Vorbereitung ist kaum denkbar.
Desweiteren sind auf den laufender Keiler 5 Schüsse abzugeben, von denen nur 2 in den Ringen sein müssen.
Die letzte Kugeldisziplin ist der Rehbock auf 100m. Entfernung. Hier müssen zum Bestehen der Prüfung 25 Ringe erreicht werden.
Und sollte es beim ersten Anlauf nicht klappen, so haben Sie pro Disziplinen jeweils 2 Durchgänge zur Verfügung.

Urteilen Sie selbst: Hier finden Sie unseren aktuellen Bewertungen im Jagdschulatlas..

Kursgebühr € 539,00

(zuzüglich einer Gebührenpauschale in Höhe von € 200,00 für die Anmeldung bei der Prüfungsbehörde)

Anmeldeschluß bei der Prüfungsbehörde ( Landkreis Lüchow- Dbg. ) ist jeweils 14 Tage vor dem Prüfungstermin.

Die Anmeldung zur Prüfung wird erst durch Einzahlung der Prüfungsgebühr wirksam.
Bitte beachten Sie das neue und geänderte Formular auf Antrag zur Zulassung zur Jägerprüfung
.

Bei Fragen z.B. zur Anmeldung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Termine vorbehaltlich Änderungen durch z.B. höhere Gewalt, Änderung der Prüfungstermine der Kursdaten seitens der Prüfungsbehörde, des Veranstalters o.ä. )


Download

PDF >> Broschuere

PDF >> Kursanmeldung

PDF >> Kurse Jagdschule

PDF>> Kurse Flintenschule

PDF >> Unterkunftsverzeichnis

PDF >> Anfahrtsbeschreibung Schießstand OTTE

PDF >> Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken