11 Tage Kurs "Classic"

11 Tage Kurs Classic

Sie möchten sich nicht ausschließlich autodidaktisch zu Hause im Selbststudium auf Ihre Prüfung vorbereiten ? Mit unserem neuen Kursmodul "Classic" verbinden wir die kompakten Unterrichtsformen klassischer Jagdschulausbildungen im Schulungsraum mit einem überschaubaren Selbststudium zu Hause sowie modernen Unterrichtstools via Internet.
In dieser Kursvariante empfehlen wir Ihnen bereits zu Kursbeginn über ein "Basis- Grundwissen" zu verfügen, welches Sie sich im Selbststudium bequem zu Hause aneignen können.
Nach erfolgter Kursanmeldung erhalten Sie umgehend Ihr Ausbildungspaket mit Fachbüchern, Skripten, Schulungsunterlagen sowie einer Lernanleitung für einen leichten Einstieg daheim. Natürlich sollen Sie nicht "allwissend" Ihrend Endteil hier vor Ort beginnen. Je umfangreicher Sie sich aber bereits zu Hause vorbereiten, desto entspannter gestalten sich das Lernen hier vor Ort.
Zu den Schulungsunterlagen gehören z.B. die kompletten Arbeitsblätter von Heintges zuzüglich selbsterstellter Skripte und Unterlagen. Diese korrespondieren dann mit den begleitenden Powerpoint Präsentationen im Schulungsraum.

Noch ein Tipp: Ein ideales ergänzendes Tool ist der online Trainer der Firma Heintges. Bei direkter Buchung über unsere Schule erhalten Se einen Preisvorteil von bis zu 50 %.
Wir setzen dieses Basiswissen nicht zwangsläufig voraus, empfehlen dies aber deutlich. Durch unser Ausbildungsmaterial finden Sie einen leichten Einstieg.
Das Lernen können wir Ihnen leider noch nicht abnehmen, aber wir bereiten Sie professionell und zielorientiert auf höchstem Niveau in Theorie und Praxis auf Ihre Prüfung vor.
Der Unterricht erfolgt in hellen, modernen und freundlichen Räumen in kleinen Gruppen. Als Ausbilderteam haben wir nun sehr versierte Fachleuten vereint, die bereits in anderen Jagdschulen und Jägerschaften erfolgreich unterrichtet haben.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse im jagdlichen Schießen. Die Schießausbildung wird von dem international ausgebildeten und geprüften Schießlehrer Dirk Otte übernommen, und erfolgt nach der erfolgreichen, methodisch aufbauenden Schießtechnik der renommierten britischen Schützenvereinigung CPSA.
Unser betriebseigener Schießstand dient gleichzeitig als Ausbildungs- und Prüfungsschießstand.
Unsere Waffen für die Schulung und Prüfung sind nicht nur modern, sondern können auch durch unseren Büchsenmacher Service temporär für Sie angepaßt werden.
11 Tage Kurs + 1-2 Tage Prüfung = 12 - 13 Tage gesamt

Leistungsumfang

  • 6 Tage Übungsschiessen
  • 6 Tage Waffenhandhabung
  • Exkursion in unser Lehrrevier
  • Ausbildungspaket mit Fachliteratur und Skripten
  • Leihwaffen
  • Schießstandgebühren
  • Versicherungen
  • individuell und gemeinsam entwickeltes Konzept zur Prüfungsvorbereitung
  • Vermittlung von grundlegenden Schießtechniken in Theorie und Praxis
  • Waffenhandhabung für die Schießprüfung
  • Waffenhandhabung für die mündlich/ praktische Prüfung
  • Munition, Durchgänge, Kugelsätze und Wurfscheiben , inkl. Prüfungsschießen
  • Waffentechnik in der Praxis

Kursablauf

  Vormittag 8:00 - 12:15 Nachmittag 13:15 - 17:30
Sonntag Fach 1 Fach 1
Montag Fach 1 Fach 4
Dienstag Schießen I Waffenhandhabung Fach 2
Mittwoch Fach 1 Fach 2
Donnerstag Fach 5 Fach 3
Freitag Schießen II Waffenhandhabung Fach 5
Samstag Schießen III Waffenhandhabung Fach 3 / 4
Sonntag Exkursion Lehrrevier Fach 2 / 5 Wiederholung
Montag Schießen IV Waffenhandhabung Fach 1 / 3
Dienstag Schießen V Waffenhandhabung Fach 4 Wiederholung
Mittwoch Schießen VI Waffenhandhabung Fach 1 Wiederholung
Donnerstag Prüfung Schießen Prüfung schriftlich
Freitag Prüfung mündlich praktisch Prüfung mündlich praktisch

Kurstermine inklusive Prüfungstage

11.11.2018 - 23.11.2018
17.03.2019 - 29.03.2019
05.05.2019 - 17.05.2019
14.07.2019 - 26.07.2019
17.11.2019 - 29.11.2019

Sie werden 11 Tage lang professionell und individuell theoretisch und praktisch auf Ihre Prüfung vorbereitet. Unser Ausbilderteam erarbeitet mit Ihnen gemeinschaftlich ein Konzept, damit auch Sie die Prüfung bestehen werden.

Sie trainieren komplett auf dem Prüfungsschießstand mit den Prüfungswaffen.

In unserem Lehrrevier bringen wir Ihnen die "trockene Theorie" des Hörsaals praxisnaher und "lebendiger" näher.
Bei Interesse können Sie auch einmal einen Abend- Ansitz in unserem Revier erleben und genießen.
Beim Schießen schulen und prüfen wir die Wurfscheibendisziplin Skeet. Es werden 15 Wurfscheiben beschossen, von denen 5 zu Treffen sind. Hierfür stellen wir Ihnen eine große Auswahl an sportlichen Skeetflinten zur Verfügung. Eine perfektere Vorbereitung ist kaum denkbar.
Desweiteren sind auf den laufender Keiler 5 Schüsse abzugeben, von denen nur 2 in den Ringen sein müssen.
Die letzte Kugeldisziplin ist der Rehbock auf 100m. Entfernung. Hier müssen zum Bestehen der Prüfung 25 Ringe erreicht werden.
Und sollte es beim ersten Anlauf nicht klappen, so haben Sie pro Disziplinen jeweils 2 Durchgänge zur Verfügung.
Für die mündlich praktische Prüfung bereiten wir Sie umfangreich in der Waffenhandhabung vor. Sie trainieren täglich das "Führen" der prüfungsrelevanten Waffen mit allen für die Prüfung wichtigen Abläufen.

Urteilen Sie selbst: Hier finden Sie unseren aktuellen Bewertungen im Jagdschulatlas..

Kursgebühr € 1949,00

(zuzüglich einer Gebührenpauschale in Höhe von € 200,00 für die Anmeldung bei der Prüfungsbehörde)


Anmeldeschluß bei der Prüfungsbehörde ( Landkreis Lüchow- Dbg. ) ist jeweils 14 Tage vor dem Prüfungstermin.

Die Anmeldung zur Prüfung wird erst durch Einzahlung der Prüfungsgebühr wirksam.
Bitte beachten Sie das neue und geänderte Formular auf Antrag zur Zulassung zur Jägerprüfung
.

Bei Fragen z.B. zur Anmeldung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Termine vorbehaltlich Änderungen durch z.B. höhere Gewalt, Änderung der Prüfungstermine der Kursdaten seitens der Prüfungsbehörde, des Veranstalters o.ä. )

Download

PDF >> Broschuere [23.541 KB]

PDF >> Kursanmeldung [449 KB]

PDF >> Kurse Jagdschule [348 KB]

PDF>> Kurse Flintenschule [409 KB]

PDF >> Unterkunftsverzeichnis [235 KB]

PDF >> Anfahrtsbeschreibung Schießstand OTTE [707 KB]

PDF >> Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung [25 KB] kurstermine2018-flintenschule.pdf [412 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren