Workshop "Jungjäger Special"

Alternativ zum Flinten Tageskurs bieten wir Ihnen ein speziellen Workshop für als Vorbereitung bereits vot Kursbeginn.
Nutzen Sie schon vor Kursbeginn die Möglichkeit, sich in kleinen Gruppen auf Ihre Jägerprüfung im Schießen vorzubereiten. Schießen Sie mit Ihrem Ausbilder, dem international geprüften CPSA- Schießlehrer Dirk Otte, hier vor Ort auf dem Ausbildungs-und Prüfungsschießstand mit den Waffen, die Ihnen auch zur Prüfung zur Verfügung stehen werden. Wir bereiten Sie Präzise auf Ihre Jägerprüfung vor. Von der auf die Prüfung abgestimmte Waffenhandhabung , bis zum Schießen unter Prüfungsbedingungen simulieren wir mit Ihnen den kompletten Ablauf der Schießprüfung. Wir richten uns nach Ihren individuellen Prüfungsvorgaben für das Kugel- und Schrotschießen. Egal ob Trap, Skeet oder Kipphase. Wir halten selbstverständlich genügend Leihwaffen in diversen Kalibern für das Schießen und die Handhabung vor. Ein Kurzwaffenschießen kann mit einbezogen werden.

Der Workshop dauert je nach Teilnehmerzahl ca. 3 Stunden

Mindesteilnehmerzahl gesamt 3 Personen

Wir bereiten Sie präzise auf Ihre Jägerprüfung vor. Von der auf die Prüfung abgestimmte Waffenhandhabung, bis zum Schießen unter Prüfungsbedingungen

Urteilen Sie selbst: Hier finden Sie unseren aktuellen Bewertungen im Jagdschulatlas..

Sie werden professionell und individuell theoretisch und praktisch auf Ihre Prüfung vorbereitet. Dirk Otte erarbeitet mit Ihnen gemeinschaftlich ein Konzept, damit auch Sie die Prüfung bestehen werden. Die Erfolgsquote liegt bei nahezu 100%. Unterrichtet wird nach dem bewährten methodischen Ausbildungssystem der renommierten britischen Schützevereinigung CPSA.
Möchten Sie die Prüfung bei uns im Wendland ablegen, trainieren Sie schon komplett auf dem Prüfungsschießstand mit den Prüfungswaffen.
Wir Schulen und Prüfen die Wurfscheibendisziplin Skeet. Es werden 15 Wurfscheiben beschossen, von denen 5 zu Treffen sind. Hierfür stellen wir Ihnen eine große Auswahl an sportlichen Skeetflinten zur Verfügung. Eine perfektere Vorbereitung ist kaum denkbar.
Desweiteren sind auf den laufender Keiler 5 Schüsse abzugeben, von denen nur 2 in den Ringen sein müssen.
Die letzte Kugeldisziplin ist der Rehbock auf 100m. Entfernung. Hier müssen zum Bestehen der Prüfung 25 Ringe erreicht werden.
Und sollte es beim ersten Anlauf nicht klappen, so haben Sie pro Disziplinen jeweils 2 Durchgänge zur Verfügung.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Kursgebühr € 249,00

Download

PDF >> Broschuere [23.541 KB]

PDF >> Kursanmeldung [449 KB]

PDF >> Kurse Jagdschule [348 KB]

PDF>> Kurse Flintenschule [409 KB]

PDF >> Unterkunftsverzeichnis [235 KB]

PDF >> Anfahrtsbeschreibung Schießstand OTTE [707 KB]

PDF >> Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung [25 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren